ERWACHSENENBEHANDLUNG

Eine Behandlung kann in jedem Alter durchgeführt werden, also auch bei Erwachsenen.

Auch bei Erwachsenen können die Zähne verschoben und gerade gestellt werden.

Oft sind es kleinere Zahnfehlstellungen, die den Patienten ästhetisch stören. Dies lassen sich fast unsichtbar korrigieren.

Da das Wachstum nicht mehr beeinflusst werden kann, ist es möglich, dass bei grossen Problemen der skelettale Rahmen (Kiefergrösse und Kieferstellung) noch zusätzlich chirurgisch verändert werden muss. 

Je nach Situation, Wünsche des Patienten oder des überweisenden Privatzahnarztes kann das Behandlungsziel angepasst werden. Neue, speziell an die Bedürfnisse der Erwachsenen ausgerichtete Behandlungsformen helfen auch Hemmnisse gegenüber Zahnkorrekturen abzubauen. 

Haben Sie funktionelle oder ästhetische Probleme mit der Zahnstellung – ein Gespräch mit dem Kieferorthopäden kann sicher weiterhelfen.